Wir freuen uns über nette Einträge in unser 

                    Gästebuch

        

        

                   

50 Einträge auf 5 Seiten

Sabrina Scholl

26.04.2018
08:58
Liebe Marion, lieber Maik,
4Wochen war der kleine Günther alt, als wir ihn zum ersten Mal auf den Arm nehmen durften. Wir haben mitgefiebert und Daumen gedrückt. Der erste Wurf vom eigenen Rüden! Und alle Babys sind so schön geworden! Mit Wirbelwind Günther sind die ruhigen Tage erstmal vorbei. Schön, dass wir auch die Entwicklung der Mädels weiter verfolgen können. Es senden ganz liebe Grüße Alfred und Günther mit ihrem Personal Sabrina und Daniel ;-)

Petra und Hermann Beckmann

21.03.2018
17:37
Liebe Marion,
unser Eintrag hier in Deinem Gästebuch war schon lange überfällig. Nachdem vor zwei Jahren unser erstes Mopsmädchen Frieda - und nun mit Lotta ein Schwesterchen bei uns eingezogen ist, wird es Zeit, Dir als Mopsmama ein großes Lob auszusprechen und uns für alles zu bedanken. Schon bei unserer ersten Kontaktaufnahme hatten wir mehr als nur ein gutes Gefühl, bei Dir einen gesunden Mops mit Nase und langen Beinen finden zu können. Das hat sich auf das Beste bestätigt. Unsere beiden Mopsmädels sind kerngesund und von ausgeprägtem Charakter- genau das, was wir uns gewünscht haben. Es beeindruckt uns immer noch sehr, mit welcher Liebe und Hingabe Du Dich Deinen Möpsen widmest und uns - sei es am Telefon oder bei Dir zuhause - mit Rat und Tat zur Seite stehst. Du hast uns von Anfang an mit schönen Bildern, Videos und Nachrichten über unsere Mopswelpen versorgt, sodaß uns die Zeit bis zur Abholung/Übergabe nicht so lang geworden ist. Auch heute hast Du immer noch ein offenes Ohr für uns und dafür möchten wir uns auch auf diesem Wege ganz herzlich bedanken.
Ganz liebe Grüsse und zwei dicke Mopsküsse von Deiner Frieda und Deiner Lotta.

Lisa Bischof

21.03.2018
08:50
Liebe Marion,
seit Freitag sind mein Freund und ich Hundeeltern von Katie (ehemals Gaja). Sie ist unglaublich süß und totsl verspielt. Mit ihrem selbstbewussten Auftreten bereitet sie uns viel Freude. Wir sind so happy mit unserem kleinen Schatz und wollten uns nochmal für alles bedanken! Wirklich eine tolle Zucht mit supertollen Hunden! :) Alles sehr liebevoll und familiär! :-)

LG
Lisa & Yannick

Laura G.

12.03.2018
16:37
Liebe Marion,
seid Samstag sind mein Freund und ich nun stolze Mopseltern eines deiner süßen, aufgeweckten und mopsfidelen Babys geworden. Wir bedanken uns sehr, dass wir alle spannenden Momente von dicker Mama Ghandi, über die Geburt, bis hin zu Welpenerkundungstouren in Haus und Garten mit erleben durften. Trotz größerer Entfernung ist dies ja heutzutage per Internet möglich und wir haben mit jedem Foto, oder Video dem Moment entgegen gefiebert die Kleine kennenzulernen. Mit dem Besuch bei dir, deiner Familie und dem Mopsrudel wurden wir darin bestätigt eine fürsorgliche und liebevolle Züchterin gefunden zu haben, wie man es sich für seinen zukünftigen Welpen wünscht. Und so zeigt sich die kleine Freyja hier im neuen Heim als sehr aufgeschlossen, neugierig und verspielt. Wir haben natürlich auch mittlerweile ihre wilde, freche Seite kennen gelernt, aber als junges Pärchen haben wir uns auch genau so einen Hund gewünscht, der mit viel Freude und Energie bei allem dabei ist. Nach einigen kurzen Übungseinheiten kann man sogar schon sagen, dass sie mit dem Kommando "Sitz" etwas anfangen kann und wir sind überzeugt, dass da noch viel Potential in ihr steckt. Auch dass wir bei Fragen und Problemen immer einen Ansprechpartner in dir haben ist beim ersten eigenen Hund eine wichtige und tolle Sache.
Für diese wunderschöne Bereicherung im Leben, in Form dieses Mopsbabys, möchten wir uns bei dir nochmal sehr bedanken und wünschen viel Glück für die Zukunft!
Liebe Grüße Laura, Rico und Freyja :)

Cornelia  Stölzer

31.03.2017
18:50
Hallo liebe Marion,

nun wird es endlich mal Zeit, dass wir Dir schreiben. Unsere Moppimaus Maja lebt jetzt seit gut eineinhalb Jahren bei uns. Sie bereichert unser Leben jeden Tag aufs Neue mit ihren "Unsinnsideen". Ob sie ihrem Lieblingshobby Steine aus dem Garten ins Wohnzimmer schleppen nachgeht oder wie ein Moppischweinchen in den Beeten wühlt...manchmal glauben wir sie kommt nie aus dem Welpenalter raus. Und sogar Ralf ist mittlerweile soooo im Moppiwahn, dass er jeden Abend kuschelnd mit Maja auf dem Sofa liegt.
Mit ihrem Mitbewohner Ensho versteht sie sich auch super.
Nochmal vielen Dank für alles.

Miriam M.

16.03.2017
13:31
Liebe Marion, lieber Maik,
Tausend Dank für meine kleine Maya. Seit zwei Jahren lebt die kleine Maus jetzt bei mir, ist putzmunter und einfach der tollste Hund, den es gibt. Sie ist super anpassungsfähig - liebt es draußen rumzutollen und mit anderen Hunden zu spielen, genau so gerne ist sie aber auch Zuhause, schläft, lässt sich ihr Bäuchlein kraulen oder tobt mit uns. Grade als Student ist es toll einen so unkomplizierten Hund zu haben, der einem Tage, an denen er mal etwas kürzer kommt, nicht übel nimmt. Maya ist glücklich so lange sie einfach nur bei ihrem Rudel sein kann, egal wie langweilig der Tag mal ist.
Gerne gehen wir mit ihr wandern, das liebt sie. Rennt dabei die komplette Tour über die bestimmt 5-fache Strecke und ist dabei nicht kaputt zu bekommen. Regelmäßig gehen wir gemeinsam joggen und dabei macht das Möpschen oft eine bessere Figur als das Frauchen :D sie ist ein richtiger Sportmops, der super Luft bekommt.
Sie liebt jeden anderen Menschen- ganz besonders wenn dieser eine raschelnde Tüte besitzt in welcher sich Essen befinden könnte.
Sie ist eine kleine Frohnatur, die uns jeden Tag aufs Neue glücklich macht und einfach immer dabei sein möchte. Ich bin wahnsinnig froh, dass ich sie habe.
Danke euch für alles :)

Corinna Meister

11.11.2016
18:30
Liebe Marion,
seit September 2015 lebt unsere kleine Wirbeline bei uns in Braunschweig und es vergeht nicht ein Tag an dem sie uns nicht zum Schmunzeln bringt. Paula der kleine " Unsinn- im -Kopf-Hund" hat unsere Herzen im Sturm erobert und wir und unser Umfeld können es uns ohne sie nicht mehr vorstellen. Liebe Marion, vielen Dank für deine liebevolle Aufzucht und
dafür, dass du auch nach dem Auszug aus der Kinderstube immer für uns da bist.
Viele liebe Grüße auch an Maik
von Corinna, Michael & Paula

 Ludwig

07.11.2016
14:25
Coole Webseite, weiter so! Werde öfter mal reinschauen.

Fanny Mops

14.10.2016
11:53
Liebe Marion,
seit dem 26.08.2014 lebt Bodo aus deinem zweiten Wurf bei uns und zaubert uns täglich nicht nur ein Lächeln auf die Lippen! Du liebst diese Rasse und diese Liebe legst du in deine Zucht mit allem was dazu gehört. Welpe abgeben, Geld kassieren und Tschüss? Gibt es hier nicht! Marion schaut genau, wem sie eins ihrer Babys anvertraut. Auf die Gesundheit der Hunde wird hier größter Wert gelegt! Fast alle Worthlah Babys und ihre Halter treffen sich virtuell bei Facebook in einer großen Gruppe, so dass "die Familie" immer in Kontakt bleibt. Marion hat immer ein offenes Ohr für Fragen und Sorgen von uns. Im Mai haben wir uns sogar zum großen Mopsfamilientreffen zusammengefunden und mit über 20 Möpsen einen wunderschönen Tag verbracht.

Jedem, der sich einen Mops-Welpen zulegen will, würde ich Marion und ihre Zucht empfehlen! Mach weiter so!

Bodo und Fanny

Madlen Bauer

13.10.2016
22:07
Liebe Marion, lieber Maik,
liebe Ghandi, Akira und Askja,
der kleine Moppi hat sich dank der tollen Vorbereitung bei euch super schnell in Erfurt eingelebt. Er ist so ein süßes Möpschen und hat im Sturm die Herzen unserer Familie, Freunde, Kollegen und jedem, dem er begegnet, erobert. Für uns war er ja schon vor dem Auszug, bei euch, unser Prinz. Er hat wie alle Möpschen einen gesunden Appetit und lernt verdammt schnell (vor allem mit Hilfe von Leckerlies und Käsehäppchen ?).
Wir sind so dankbar, dass wir unseren Terrorzwerg vor dem Auszug ganz oft bei Marion und Maik besuchen durften. Und besonders toll fanden wir die Videos und Bilder zur Entwicklung von unserem Schätzchen, die uns regelmäßig über die sozialen Netzwerke erreicht haben. Unser Moppi hat bei euch so viel gelernt und wurde von euch an so vieles gewöhnt, dass er keine Angst vor Geräuschen oder neuen Erlebnissen hat. Das Autofahren ist für ihn total entspannt, meist verschläft er alles. Das ist perfekt, da Moppi ja mit uns auf Reisen geht.

Vielen lieben Dank für alles und fühlt euch ganz lieb gedrückt von uns!!!

Beste Grüße

Chrischi, Moppi und Madlen

Seite 1 von 5